September 2018

Ausgezeichnet

Wir haben die erste Auszeichnung für „unsere“ Schule in Nürnberg bekommen!

Vielen Dank!

download Presseartikel →


September 2018

Als wenn es gar nichts wär...

Eine musikalische Lesung mit Klaus Hoffmann im Rahmen des Bad Saulgauer Tonkunst-Festivals.

Mehr Informationen →


August 2018

Sport im Zigarrenkistle

Der Body-Art Kurs, den wir bereits seit einigen Jahren für unsere Mitarbeiter anbieten, findet künftig in neuen, richtig tollen Räumlichkeiten statt.

Nach Umbau des ehemaligen Sportgeschäftes Schlegel in der Kaiserstraße sind hier zwei handwerkliche Schmuckstücke entstanden, die aufgrund einer Vertäfelung aus Nussbaumholz wie ein „Zigarrenkistle“ anmuten.

Die Räume können für Fitnesskurse nahezu jeder Art tages- oder stundenweise angemietet werden. Anfragen bitte an das Reisch Gebäudemanagement unter 07581/480399-0 oder info@reisch-gm.de.


August 2018

Comeback der Reisch-Musik

Dass er musikalisch noch längst nicht aus der Übung gekommen ist, hat unser Senior-Chef zum Grillfest anlässlich seines 80. Geburtstages bewiesen.

Die eigens für diesen Anlass wieder reaktivierte „Reisch-Musik“ wollte ihm und den Anwesenden ein gebührendes Ständchen spielen. Doch es fand sich kein passender Dirigent. Als kleiner Test unseres Betriebsrates musste Georg Reisch selbst einspringen – wie zuvor schon vor 20 Jahren zu seinem 60. Geburtstag. Und siehe da, es hat erneut funktioniert: die Musiker haben dank ihm fehlerfrei und mit Bravour gespielt!

Wir bedanken uns für das schöne und gesellige Fest mit Ihnen, Herr Reisch!


Juli 2018

Holzbau im Grünen

Es wird…

Alles Weitere folgt in Kürze.


Juli 2018

Zweiradwelle

Zusätzlich zu unserem bekannten gelben Firmenfuhrpark ist auf dem Betriebshof unlängst ein richtiger Fahrrad-Fuhrpark entstanden.

Die milden Sommermonate nutzen viele um mit dem Fahrrad ins Geschäft zu kommen. Und dank dem Angebot des Fahrradleasings sind erfreulicherweise nun auch die Sportmuffel unter unseren Kollegen mit dem „Fahrrad-Virus“ infiziert.

Seit ziemlich genau einem Jahr besteht die Möglichkeit, dass unsere Mitarbeiter sich über eine Betriebsvereinbarung ein Fahrrad leasen können und dabei vom Arbeitgeber mit einem kleinen Beitrag unterstützt werden. Jeder vierte hat sich hierüber inzwischen ein Fahrrad geleast. Die Mehrheit geht dabei mit dem aktuellen Trend und hat sich für ein E-Bike entschieden.


Juli 2018

Top 100 – Wir sind wieder mit dabei!

Bereits zum zweiten Mal in Folge haben wir es unter die Innovationsführer des deutschen Mittelstandes geschafft!

Alte Pfade verlassen, bewährte Vorgehensweisen infrage stellen und neue Dinge ausprobieren – mit dieser Philosophie haben wir die Jury beeindruckt und konnten vor kurzem erneut die Auszeichnung von Ranga Yogeshwar entgegennehmen.

Neben Andreas Reisch (re.) haben Manuel Wetzel (Polier, Betriebsrat), Achim Schleifer (Projektleiter), Anne-Katrin Vollrath (Architektin) und Michael Löw (Bauleiter) den Preis persönlich abgeholt. (v.l.n.r.)


Juni 2018

Raum für kreative Köpfe

Wie heißt es so schön: Man wächst mit seinen Aufgaben.

Und mit den Projekten wachsen natürlich auch die Teams und Köpfe dahinter. Der hierfür benötigte Raum für Arbeitsplätze und Besprechungsräume entsteht nun in unserem Neubau „Büro 4“.

Der Entwurf aus eigenem Hause nimmt die Gestaltung unserer umliegenden Bürogebäude auf und erhält daher eine Bandfassade mit schwarzem Klinker.


Mai 2018

Georg Reisch feiert 80. Geburtstag

Anlässlich des 80. Geburtstages unseres Seniorchefs haben wir uns extra einen Nachmittag freigenommen und es uns richtig schön im Grünen gemütlich gemacht.

Wir wünschen Ihnen, lieber Herr Reisch, dass Sie künftig genauso entspannen können wie wir hier. Gesundheit, Ruhe und Gelassenheit sowie viel Zeit für sich und Ihre Lieben.

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Mai 2018

Reisch arbeitet klimaneutral

Dass nach Abschluss unserer Projekte ein fertiges Gebäude steht, reicht uns allein nicht aus. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und unser selbstgesetztes Ziel, CO2-neutral zu arbeiten, begleitet uns dabei jeden Tag.

Mit einem Bündel von Maßnahmen, z.B. der Umstellung auf Ökostrom, der fortlaufenden Optimierung unserer Energieverbräuche sowie unser Beitrag zur Wiederaufforstung des Regenwaldes, haben wir den unvermeidlichen CO2-Ausstoß, den wir in unserem Unternehmen verursachen, kompensiert. Bei der Wiederaufforstungsmaßnahme handelt es sich um das Projekt „NatureLife Rainforestation-Farming“ auf den Philippinen. Hier geht es darum, Elemente umweltgerechter Landwirtschaft mit denen eines naturgemäßen Waldbaus zu verbinden.

Damit sind wir seit Anfang diesen Jahres „Klimaneutrales Unternehmen“, zertifiziert durch den TÜV Rheinland.

Mehr Informationen zum Projekt auf den Philippinen gibt es hier.

Zertifikat Klimaneutrales Unternehmen


April 2018

Schwäbisch für Fortgeschrittene

Je unauffälliger die Baustelle, desto auffälliger das Bauschild.

So ähnlich könnte das Motto für unsere Baustelle auf der B32 zwischen Bad Saulgau und Ravensburg heißen. Hier bauen wir die Unterführung für einen Wirtschaftsweg. Also im Prinzip ziemlich unspektakulär.

Aus diesem Grund haben wir uns auch für das Bauschild etwas Außergewöhnliches "einfalle lasse..."


April 2018

Klavierkabarett in der Kleber Post

„Jung sterben ist auch keine Lösung“ – Lustiges und unterhaltsames Klavierkabarett mit Sky du Mont und Christine Schütze.

Bereits zum zweiten Mal besuchen Christine Schütze und Sky du Mont Bad Saulgau, um mit ihrem Programm, einer Mischung aus Lesung und Gesang, einen amüsanten und kurzweiligen Abend zu gestalten.

Wir freuen uns schon darauf!